Konzertveranstalter in Dormagen –  In the middle of nowhere between Cologne and Düsseldorf

Blues von hoher  Intensität Slide-Gitarre & Harmonika

Guy Verlinde & The Mighty Gators Blues von hoher Intensität Slide-Gitarre & Harmonika

Freitag, 29.09. 2017

Pink Panther
Höhenberg 1, 41539 Dormagen
21.00 Uhr
Tickets: ab 12 €
21.00 Uhr

Tickets in der City-Buchhandlung – Tickets bei Eventim

Guy Verlinde:

Beligische Offenbarung der Blues-Szene

Es mag wie ein abgedroschenes Klischee klingen, aber Lightnin’ Guy ist mit Abstand “the hardest working performer” der belgischen Blues Szene. So erklimmt er nicht nur die Gipfel in
Belgien und den Niederlanden. Letztes Jahr hat er auch seine Eroberungstour verschiedener anderer europäischer Bühnen begonnen. Guy Verlindes Slide-Gitarre- und Harmonikaspiel ist sehr emotional, einzigartig und authentisch. Er singt mit ausdrucksstarker Stimme. Guy Verlindes Shows sind immer sehr energiegeladen und überwältigen die Zuhörer. Er sagt:
„In a world of plastic and virtuality, people want real things.”

“Ein großer Songwriter,
Sänger, Slide-Gitarrist,
Mundharmonika-Spieler und ein
außergewöhnlicher Entertainer”
Block Magazine (NL)

“Was für ein herzlicher
Künstler! Als ob der Geist von Rory
Gallagher zurückgekehrt ist in diesen
belgischen Blues Musiker.”
Bluesnews magazine (D)

Guy Verlinde & The Mighty Gators

sind zur Zeit der Stolz des belgischen Blues und der Garant für ein authentisches footstompin’ in der Blues Musik. « Energie » ist das Schlüsselwort, das die Shows charakterisiert. Er gibt sich seinen Zuhörern völlig hin und wird so zum Publikumsliebling. Als konsequente Antwort darauf versprechen “Guy Verlinde & The Mighty Gators” bodenständigen, handgemachten und unverfälschten Blues, der die Zuhörer auf eine unterhaltsame musikalische Reise über Chicago nach New Orleans entführt. Guy ist ein Allround-Blues-Entertainer und mit der Rückendeckung seiner Mighty Gators ist es egal, vor wem oder wo er spielt. Sobald sie das Podium betreten, dauert es nicht lange, bis ein Fest im Gange ist, das sich mit intensiven stillen Momenten abwechselt.

LINE UP

 

  • Guy Verlinde: vocals, slide guitar & harmonica
  • Stijn Bervoets: guitar
  • Karl Zosel: bass
  • Benoit Maddens: drums

 

DISKOGRAPHIE
• How How How (2017)
• Rooted In The Blues (2016)
• Better Days Ahead (2015)
• Oorlogsstemmen (2014)
• Inhale My World (2013)
• Blood For Kali (2012)
• Plays Hound Dog Taylor (2012)
• Banana Peel Sessions ft. Guy Forsyth (2010)
• Live From The heart (2009)
• Lookin’ Back (2008)