Konzertveranstalter in Dormagen –  In the middle of nowhere between Cologne and Düsseldorf

Cologne Blues Club Live im Pink

Cologne Blues Club Live im Pink Dormagen am Freitag, 05.04.2019

Freitag, 05.04. 2019

Pink Dormagen
Höhenberg 1, 41539 Dormagen

Einlass: 19:30 Uhr – Beginn: 21.00 Uhr

Tickets im VVK: tba € – Online: tba € – Abendkasse: tba €
Tickets in der City-Buchhandlung – Online Tickets bei Eventim

„Awesome these guys from cologne“.

US Gitarren-Star Jonny Lang war begeistert vom Cologne Blues Club, nachdem sie ihn auf seiner letzten Deutschland-Tour als Support-Band begleitet hatte. Der CBC hat sich mit seinen energiegeladenen, leidenschaftlichen Konzerten den Ruf als herausragende Live-Band erspielt. Nicht umsonst lautet ihr Motto:

„Die Wahrheit liegt auf der Bühne“.

Die Kölner Band tourt regelmäßig durch Deutschland und das benachbarte Ausland. Der Musikjournalist Marcel Anders (ARD, Musikexpress) hat den Cologne Blues Club als eine der „spannendsten deutschen Bluesbands der letzten Jahre“ bezeichnet. Für seine Einschätzung sprechen auch die vielen unterschiedlichen Nominierungen für die German Blues Awards (Bestes Album, Beste Band usw.). Die Band war – als bisher einzige in der Geschichte der Veranstaltung – viermal hintereinander für die German Blues Challenge nominiert.

„Das passt total“.

Der CBC freut sich über seinen neuen Gitarristen: ERIK JÜNGE. Erik hat sich nach seinem Musikstudium in Bremen einen exzellenten Ruf als Live-Musiker erspielt. Mit seinem versierten, explosiven Gitarrenspiel beim Bluesprojekt „Da Blueth“ und deren Album „Doin the Johnson“ hat er in der Bluesszene für Aufmerksamkeit gesorgt. Erik tourt neben dem Cologne Blues Club auch mit „The Les Clöchards“ europaweit, über 500 Shows hat er den letzten Jahren gespielt. Der CBC freut sich auf eine spannende Zusammenarbeit.

Mit Erik Jünge (Git, Voc) und Géza Tényi (Voc, Harp) verfügt die Band über zwei herausragende Solisten, die durch Michael Gebhart (Bass) und Philipp Zdebel (Drums) perfekt unterstützt werden.

Webseite von CBC

 

„Cool voice, organic sound, stylish arrangements and compelling soloist.“

This is how the renowned music journalist Marcel Anders describes the music of the Cologne Blues Club. Energetic, as authentic as possible, but far from any blues clichés, grooving, urban, fresh, unfussy. The CBC sounds different than other blues bands, as the music critics agree and

„the truth can be seen on stage.“

Only here can the quality and charisma of a band be recognized and they use this fact and that is the reason why they were nominated for the German Blues Challenge four times in a row (2012,2013,2014,2015) in their still young band history.

The band loves the stage, the audience and the emotions.

They have played countless club gigs and they set large musical accents at festivals with their frontman and harp player from Hungary, Géza Tényi, the new guitarist Erik Jünge, Michael Gebhart (bass) and Philipp Zdebel (drums).
This great mixture of international talents makes this composition an amazing ride and will definitely have an impact on the music everywhere.