Konzertveranstalter in Dormagen –  In the middle of nowhere between Cologne and Düsseldorf

PhonoOne Move On – Tour Live im Pink

PhonoOne zelebrieren Rockmusik der 60s und 70s Live am 21.09. im Pink Dormagen

Freitag, 21.09. 2018
Pink Dormagen
Höhenberg 1, 41539 Dormagen
Einlass: 20 Uhr – Beginn: 21 Uhr
Tickets im VVK: 8,00 € – Online: 9,00 € – Abendkasse: 10,00 €
Tickets in der City-Buchhandlung – Online Eventim

PhonoOne gründete sich im Jahre 2006 auf der beschaulichen Insel Rügen. Angetan von den großen Helden der Rockmusik wie Pink Floyd, Led Zeppelin, Deep Purple, Black Sabbath etc. wollten auch die 4 Jungs diese mentale Erweckung erleben und die Rockmusik der 60s und 70s zelebrieren. 2008 veröffentlichten sie das erste Studioalbum „Born Too Late“. Ein Jahr später legten sie mit dem 2. Album „The Sound Of The Underground“ nach. Beide Alben wurden von Magazinen und Kritikern hochgelobt. Im Jahr 2009 entschied sich die Band, gemeinsam die Insel zu verlassen und nach Berlin zu ziehen. Das Ziel war es, sich mehr ihrer Musik zu widmen und sich einem größeren Publikum zu stellen. In den Jahren danach, etablierte sich PhonoOne zu einer der angesehensten Newcomer Bluesrock Band in Berlin. Es folgten etliche Konzerte, Festivalgigs sowie Support-Shows quer durch die Republik u.a. mit Puhdys, Jennifer Rostock, 4Lyn, Vicky Vomit, Judge Parker, Siena Root uvm. 2018 erscheint nun das langersehnte 3. Album mit dem Titel „Move On“. Dieses Album zeigt einmal mehr, wie groovig und facettenreich der 70s Rock sein kann. Jedoch können die besten Studioalben eine Live-Atmosphäre nicht ersetzen. PhonoOne ist und bleibt eine ausgesprochene Liveband. Ihre Konzerte sind eine absolute Hingabe zum Blues & Rock und fressen sich förmlich über die Augen und Ohren in die Herzen und Köpfe ihrer Zuhörer.